LÜFTUNGS- UND KLIMATECHNIK

Die mit einer energetische Sanierung von Ein- und Zweifamilienhäusern einhergehenden Wärmedämmungs-Maßnahmen verringern wohl den Wärmeverlust - verhindern allerdings oft den natürlichen Luftaustausch. Fragen Sie uns nach innovativen Lösungen!

Daheim gesünder leben
Das Problem: Indem sie die Wärme im Haus halten, senken sie den Bedarf an Heizenergie, aber sie verhindern auch, dass Feuchtigkeit und Schadstoffe nach außen abgeführt werden. Ohne ein durchdachtes Lüftungskonzept entsteht schnell ein Klima für die Bildung von Schimmelpilzen und die Vermehrung von Hausstaubmilben. Allergien und Erkrankungen der Atemwege können die Folge sein.

Schadstoffausdünstungen abführen
Für Neubauten und nach Altbausanierungen gilt zudem: Auch Schadstoffe, die in Baustoffen, Möbeln, Farben usw. vorkommen, gelangen nur mehr schwer nach außen und könnten so in schlecht belüfteten Wohnräumen ggfs. in hohen Konzentrationen vorkommen bzw. auftreten.
 
Vorteil: Gesunde Wohnqualität

  •     ständig frische Luft in allen Räumen
  •     keine Zuglufterscheinungen
  •     keine Lüftungsaufwand
  •     Abtransport von Schadstoffen und Gerüchen
  •     ohne Staub, Pollen, Insekten und Lärm
  •     Linderung für Hausstaub- und Milben-Allergiker

Vorteil: Optimaler Gebäudezustand

  •       Schimmel und Stockflecken werden verhindert
  •       optimale Raumluftfeuchte
  •       langfristige Werterhaltung des Gebäudes

Vorteil: Sparsam und umweltfreundlich

  •     Einsparung bis 92 % des gesamten Lüftungswärmeverlustes durch Wärmerückgewinnnung
  •     Senkung der CO2-Emissionen

LÜFTUNGS- UND KLIMATECHNIK FÜR INDUSTRIE UND ÖFFENTLICHEN BEREICH

In Sachen Lüftungs- und Klimatechnik sind wir speziell im Bereich der Industrie tätig, z.B. für die Hilti Deutschland mit Standort in Bebra.

Dem Expert- Klein Markt in Bad Hersfeld, in dem wir gleichzeitig eine Klima- und Kälteanlage installiert haben.

Natürlich kümmern wir uns auch um die entsprechende Raumluft in den Sporthallen, wie in der Werratalschule in Heringen, in der Großsporthalle in Wildeck/Obersuhl oder der Raumgalerie im Kaufhaus Sauer in Bad Hersfeld.

Um Anfragen und Wünsche aus den Bereichen Lüftungs-und Klimatechnik im Gewerbe- und Industriebau kümmert sich  unser Geschäftsführer, Diplomingenieur Lars Gerull, stets selbst. Hier treffen technische Kompetenz auf souveränes Projektmanagement. 

----------------------------------------------------------------------------

KONTAKT UND ANSCHRIFT

J.F. Trubel GmbH
Geschäftsführer Dipl.-Ing.(FH) Lars Gerull
Lindenallee 9
36179 Bebra

info@trubel-bebra.de
Tel:  (06622)927330
Fax: (06622)9273321